Gutschriften, Drahtnetze und Tatendrang…

…und doch tut sich letztlich seit vorgestern nichts mehr auf dem Grundstück (von „Baustelle“ lohnt es sich irgendwie noch nicht zu sprechen).

Quelle: http://www.hiplyfe.com/wp-content/uploads/2013/09/small-front-porches-pic2.jpg
Quelle: http://www.hiplyfe.com/wp-content/uploads/2013/09/small-front-porches-pic2.jpg

Herr C. von T&C hat uns gestern Bescheid gegeben, dass „…Aufgrund der vorgefundenen, guten Bodenverhältnisse und der stabilen Wetterlage, […] der Rohbauer auf den Einbau des Geotextils verzichten“ konnte. 🙂 1000 € haben wir somit gespart! Meine Frontporch rutscht wieder in greifbare Nähe!! 🙂

Wir sind natürlich ohne Ende auf den weiteren Verlauf gespannt und möchten, dass es so schnell wie möglich weiter geht. Laut unserem Bauleiter Herr P. wird die Bodenplatte voraussichtlich in der kommenden Woche gegossen werden.

Derweil hat wohl irgendwer (der Rohbauer?) an der Seite des Grundstücks Drahtnetze und anderes Utensil abgelegt. Wir hoffen, es verbleibt da auch das WE über und wird nicht von irgendwem mitgenommen. Als Rohstoff ist Metall ja nicht uninteressant. wtfit

sthDer Ferienbeginn weckt in mir den Tatendrang. Es fehlte noch der 4. unserer zukünftigen Esszimmerstühle. Dank einem Freund, der zum Spatenstich den vierten Polsterstuhl, den er irgendwo aufgetan hatte, vorbeibrachte, konnte ich ans Werk gehen. Der Polsterbezugsstoff muss zwar noch geliefert werden, aber die Farbe stimmt schon mal!

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s