Stück für Stück…

…wurde die Baustelle im Verlauf der letzten Woche eingerichtet. Nachdem der Bauzaun bereits am Mittwoch aufgestellt wurde, wurde auch Donnerstag und Freitag fleißig weiter gearbeitet, während wir auf der Maas segelten.

StzMittlerweile befinden sich die Stützen für unser Ergeschoss 🙂 und diverse Latten auf der Baustelle.

ContAuch ein blauer Baucontainer ziert das Grundstück.

BstrchAußerdem ist irgendetwas „eingerahmt“… Da können wir uns noch nicht so richtig was drunter vorstellen. Da wir aber morgen und übermorgen Urlaub haben, werden wir alle weiteren Schritte auf der Baustelle beobachten und einfach die dort arbeitenden Kollegen fragen. Bislang waren alle auf der Baustelle angetroffenen Menschen total nett und aufgeschlossen.

Advertisements

2 Kommentare zu “Stück für Stück…

  1. Das „eingerahmte“ ist die Befestigung für das Schurgerüst. an diesen Latten wird durch den Vermesser die exakte Position der Bodenplatte markiert. Dann werden an diesen Markierungen Nägel eingeschlagen, zwischen diesen dann Schnüre gespannt. An diesen Schnüren entlang wird dann die Schalung für Euere Bodenplatte ausgerichtet.

    • Danke für die Erklärungen 🙂 Mir wurde gesagt, dass der Vermesser schon da war, dann müssten theoretisch ja bereits Markierungen an den Latten sein! Wenn es mal aufhört zu stürmen, lauf ich gucken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s