Hygro“dingsda“s…

20140710_174741[1]…stehen ab jetzt in fast jedem unserer Räume. Nach den Schimmelvorfällen hinter den Fußleisten und einigen Recherchen betreff der Luftfeuchtigkeit in Neubauten möchten wir unsere Luftfeuchtigkeit etwas im Auge behalten. Evtl. werden wir einen Luftentfeuchter anschaffen. Die ideale Luftfeuchtigkeit sollte zwischen 40 und 60% betragen. In Anbetracht der Tatsache, dass derzeit draußen 98 % Luftfeuchtigkeit gemessen wurde, sind die 72 % in unseren Wohnzimmer zu verschmerzen.

 

Bin gespannt wie es sich weiterentwickelt. Die Dinger stehen extra auf dem Boden und in der Nähe der nun offenen Dehnungsfuge an der Wand, damit die aus dem Estrich entweichende Feuchtigkeit unmittelbar gemessen wird.

20140710_174845[1]Nicht so doll sind die 82 % im Arbeitszimmer. Das macht mir ein wenig Sorgen. Auch da warten wir ab, wie sich der Wert entwickelt, wenn die Waschküche da draußen auf ein Normalmaß zurückgegangen ist…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Probleme veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “Hygro“dingsda“s…

  1. Wir hatten hinter unserem Schrank im Arbeitszimmer ein wenig Schimmelbefall, aber nicht am Schrank, sondern lediglich an den Fußleisten. Wir haben auch eine ganze Zeit lang entfeuchtet mit unserer alten Klimaanlage, bei der wir zufällig diese Funktion entdeckten :-).
    Außerdem: Lüften, Lüften, Lüften!
    Momentan sind die Werte immer auf 60 – 65 % also nahezu normal. Die Küche ist ein wenig feuchter, insbesondere nach dem Kochen und dem Laufen der Spülmachine. Wir hatten aber keinen Schimmelbefall. Insgesamt sind wir mit der Entwicklung der Feuchtigkeitswerte sehr zufrieden, werden es aber weiter im Auge behalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s