Viel passiert…

…ist in der vergangenen Woche!dchsthl

An das Foto des Hauses mit Richtbaum hat zum Glück Herr Cohnen von T&C gedacht, als er am Mittwoch mit einem dicken Blumenstrauß vorbeikam. Wir hatten es vollkommen vergessen.

Nachdem also Mittwoch der Dachstuhl begonnen UND vollendet wurde,

dchgschss

haben gestern bereits die Dachdecker ihre Arbeit aufgenommen. Derweil hat die Firma Cranen (unsere Rohbauer) die Baustelle geräumt und das Erdgeschoss von den Stützen befreit, die noch im Weg standen. Nun wirken die Räume nicht mehr so „zugestellt“.

Das Wohnzimmer aus Richtung Garten fotografiert.

wzmmr4

Der Flur aus Richtung Wohnzimmer fotografiert.

flr1

dchfnstrEben wurde bereits unser erstes Fenster eingebaut :-). Das Dachfenster in unserer späteren Ankleide.Die Dachdecker werden wohl in der kommenden Woche mit ihrer Arbeit fertig werden. Auf die restlichen Fenster und die Haustür werden wir dann noch warten müssen – passend zu Nikolaus erfolgt am 07.12. (samstags) der Einbau!

 

frnt

Einen kleinen Schreck hat uns ein gerissener Betonstein unter einem Fenstersturz versetzt, Herr Pesa (unser Bauleiter) wurde informiert – er hat sofort reagiert und sich zurückgemeldet. Er konnte unsere Befürchtungen erstmal zerstreuen, wird sich die Stelle aber nochmal vor Ort anschauen.

Advertisements

Spontanes Richtfest…

…haben wir gestern gefeiert. Nachmittags mit Herrn Cohnen von T&C und den Kollegen, die innerhalb eines Tages den Dachstuhl hochgezogen haben und am frühen Abend mit unseren Freunden, die spontan auf nen Glühwein vorbeigekommen sind. 🙂 Nach 4 Stunden in der Eiseskälte sind wir froh gewesen, endlich wieder ins Warme zu kommen. Wird Zeit, dass das neue Haus Fenster und Heizung erhält! 😛 Bilder vom fertigen Dachstuhl folgen!